Stadtjugendring: Ehrenamtliche gesucht

Für die Kinder der „Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK)“ am Siebengebirgsgymnasium sucht der Stadtjugendring ab sofort ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuerinnen und -betreuer.

 

70 Schülerinnen und Schüler, davon 12 Flüchtlingskinder der Klassen 5 und 6, werden derzeit in der Nachmittagsbetreuung „Sibi-Plus“ vom pädagogischen Team des Stadtjugendrings betreut. Aufgrund teilweise starker sprachlicher Defizite benötigen die Kinder der internationalen Vorbereitungsklasse jedoch noch zusätzliche, intensivere Unterstützung bei den täglichen Hausaufgaben.

 

Hausaufgabenbetreuerin / -betreuer sollten gute Deutschkenntnisse und Freude an der Arbeit mit Kindern mitbringen, so Geschäftsführerin Silke Kornstädt. Hausaufgabenzeit ist montags bis freitags von 13.30-15.00 Uhr.

 

Informationen gibt es bei der Leiterin des „Sibi-Plus“, Frau Schulz-Roschlau, telefonisch täglich ab 12 Uhr unter 02224/934326 oder per E-Mail unter sibi-plus@stadtjugendring-bad-honnef.de.

 

Infos über „Sibi-Plus“ gibt es hier.

 

Adresse: „Feuerschlösschen“, Rommersdorfer Straße 78-82.