KTD verhinderte Diebstahl im Park

Foto: Dîner en blanc 2015

 

Erfolgreich verlief das diesjährige Dîner en blanc. Fast 1000 Gäste speisten in herrlicher Parkumgebung. Die Veranstalter waren mehr als zufrieden.

 

Nicht nur das Event ist ein Glücksfall, auch das Engagement des Bad Honnefer Sicherheitsdienstes KTD erwies sich als Volltreffer. Der verhinderte nämlich in der Nacht nach dem Dîner einen Diebstahl. Laut Veranstalter versuchten gegen drei Uhr zwei Männer, die Beleuchtung der Bar zu demontieren, was der Wachmann natürlich bemerkte.

 

Vor fünf Jahren wurde nach Ende der Veranstaltung der Getränkewagen aufgebrochen. Seitdem wacht KTD bis zum restlosen Abbau des Equipments über den Park.